Letzte Rede

David Seidlers Stück "The King's Speech - Die Rede des Königs" ist am Sonntag, 23. April 2017, um 18.00 Uhr zum letzten Mal im Schauspielhaus zu sehen.


1936: Der neue englische König Albert hat ein Handicap - er stottert. In Zeiten des Massenmediums Radio ist er nahezu außerstande, überzeugend öffentlich zu sprechen. Als kaum noch Hoffnung auf Heilung besteht, arrangiert seine Frau Elizabeth einen Termin bei dem unkonventionellen Sprachtherapeuten Lionel Logue. Allen gegenseitigen Vorbehalten zum Trotz entwickelt sich zwischen den unterschiedlichen Männern eine Freundschaft. Und ihnen gelingt das scheinbar Unmögliche: Albert beherrscht zunehmend seine Krankheit.