Einladung

Die Inszenierung „Beate Uwe Uwe Selfie Klick“ ist zum Heidelberger Stückemarkt eingeladen und am 2. Mai 2017 um 18.30 Uhr im Zwinger 1 in Heidelberg zu sehen. Sie ist damit Teil des Gastspielprogramms eines der bedeutendsten Festivals der Bundesrepublik in puncto Neue Dramatik. Das Stück von Gerhild Steinbuch und Laura Linnenbaum wurde im November 2016 uraufgeführt und entstand als Auftragswerk der Theater Chemnitz anlässlich des Theatertreffens „Unentdeckte Nachbarn“, das die Aufdeckung des NSU vor fünf Jahren sowie dessen Folgen zum Thema hatte. In Chemnitz ist "Beate Uwe Uwe Selfie Klick" wieder am 19. Mai im Anschluss an das Podiumsgespräch zum NSU-Tribunal zu sehen.