Raul Arcangelo

Raul Arcangelo wurde in Brasilien geboren und studierte klassisches Ballett an der Cultural School in São Paulo. Außerdem ist er in Capoeira, Jazz- und Breakdance ausgebildet. Sein erstes Engagement führte ihn zur São Paulo Companhia de Dança dos Campos, wo er u. a. mit Ricardo Scheir, Andrea Pivatto, Ivonice Satie, Petter Lavratti, Renato Vieira, Bruno Cezario, Carlos dos Santos, Eduardo Menezes und Marco Sanches arbeitete. Es folgten Engagements bei Cristina Cará und bei der Company Raça Cia de dança, bevor er 2014/2015 zur Company Curitiba Cia de dança wechselte. Seit 2015/2016 gehört er zum Ballett Chemnitz und war bisher u. a. als Kai in "Die Schneekönigin", Marleys Geist in "Eine Weihnachtsgeschichte", Triquet in "Eugen Onegin" und Mozart I in "Mozart-Briefe" zu erleben.