Soo-Mi Oh

Soo-Mi Oh wurde in Mannheim geboren, ihre Familie stammt aus Südkorea. Ihre Tanzausbildung erhielt sie an der Sejong University in Seoul. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie in der Seon-Hee Jang Ballet Company in Seoul, bevor sie 2012 ein Tanz- und Tanzpädagogikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim aufnahm und bei diversen Produktionen in der Stadt zu sehen war. Nach einem Engagement zunächst als Gast ist Soo-Mi Oh seit der Spielzeit 2015/2016 fest im Ballett Chemnitz engagiert und tanzte u. a. "Hutgeschichten – Alles auf Anfang", Prinzessin Elsa in "Die Schneekönigin", die Ballerina in "Eugen Onegin" und Wilhelmina in "Lampenfieber – It’s Showtime".