René Schmidt

Der gebürtige Dresdner studierte 1995-1999 Schauspiel an der HfMT „F.M.Bartholdy“ in Leipzig, davon zwei Jahre am Staatsschauspiel Dresden. Erste Engagements führten ihn ans Kleist-Theater Frankfurt/Oder und ans Theater Erfurt. Zuletzt am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau engagiert, spielt er seit 2015 am Schauspiel Chemnitz. Darüber hinaus  gehört er als Dramaturg zum Leitungsteam des Schauspiels Chemnitz.